Filter
Harald Hüyng B-Klarinette 6522 Pure Grenadill
Das Modell Pure Grenadill Nr. 6522 mit 22 Klappen zeichnet sich aus durch langjährig abgelagertes Grenadillholz, welches an den Enden mit extrem zugbelastbaren Carbonringen und zusätzlich mit Holzringen verstärkt wird. Der Klang wird dadurch dunkler und weicher, bleibt aber zentriert und ausdrucksstark. Technische Spezifikation: Modell Pure Grenadill G-Concept Korpus aus 1 a ausgesuchtem Grenadillholz Ringe am Korpus aus Grenadillholz (statt aus Metall) Deutsches Griffsystem 22 Klappen Duodezim-Verbindung 6 Ringe F-Heber am Unterstück Zubehör: 2 Birnen Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

3.282,00 €*
Harald Hüyng B-Klarinette 6523 Pure Grenadill
Das Modell Pure Grenadill Nr. 6523 bietet mit 23 Klappen, ergänzt um die tief e/f-Bechermechanik, die Grundausstattung eines vollwertigen Orchesterinstruments zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.Es zeichnet sich aus durch langjährig abgelagertes Grenadillholz, welches an den Enden mit extrem zugbelastbaren Carbonringen und zusätzlich mit Holzringen verstärkt wird. Der Klang wird dadurch dunkler und weicher, bleibt aber zentriert und ausdrucksstark. Technische Spezifikation: Modell Pure Grenadill G-Concept Korpus aus 1 a ausgesuchtem Grenadillholz Ringe am Korpus aus Grenadillholz (statt aus Metall) Deutsches Griffsystem 23 Klappen tief e/f-Bechermechanik Duodezim-Verbindung 6 Ringe F-Heber am Unterstück Zubehör: 2 Birnen 1 Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

4.402,00 €*
Harald Hüyng B-Klarinette 6523 K
Das Konzertmodell Nr. 6523K bietet mit 25 Klappen, ergänzt um die tief e/f-Bechermechanik, die Ausstattung eines vollwertigen Orchesterinstruments zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Alle Arbeiten wie die Herstellung der Klappenmechanik, die Bearbeitung der ausgesuchten Grenadill-Hölzer, und das Ausstimmen und Gestalten der Tonlochgeometrie werden Schritt für Schritt in unserer Werkstatt von Hand ausgeführt. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem6 Ringe tief e/f-Bechermechanik F-und Es-Heber am UnterstückHoch-E- Mechanik Korpus aus Grenadillholz Zubehör: 2 Birnen 1 Mundstück ohne Koffer

4.462,00 €*
Harald Hüyng A-Klarinette 6555 Pure Grenadill
Das Modell Pure Grenadill Nr. 6555 in A mit 27 Klappen und der vollständigen Oehler-Mechanik mit tief e/f-Verbesserung bietet eine interessante klangliche Alternative zum Solistenmodell 6555 mit Metallringen. Individuell ausgesuchte und langjährig abgelagerte Grenadillkanteln feinster Sortierung werden  mit extrem zugbelastbaren Carbonringen verstärkt und mit handgedrechselten Holzringen zusätzlich geschützt. Die Pure Grenadill Nr.6555 besticht so durch formschönes Design und hochwertigste Verarbeitung. Der Klang gewinnt an Wärme und Ausdruckskraft, bleibt aber zentriert und behält sein silbrig - samtiges Timbre. Technische Spezifikation: Solistenmodell Pure Grenadill G-Concept Deutsches Griffsystem Voll-Oehler-Mechanik Korpus aus 1 a ausgesuchtem Grenadillholz Ringe am Korpus aus Grenadillholz (statt aus Metall) feinste handgearbeitete Klappenmechanik Zubehör: 2 Birnen Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

7.094,00 €*
Harald Hüyng A-Klarinette 6555 Solist
Das Solistenmodell Nr. 6555 mit 27 Klappen und der vollständigen Oehler-Mechanik mit tief e/f-Verbesserung lässt in Bezug auf klangliche Entfaltung und Fertigungsqualität keine Wünsche offen. Die ergonomisch gestaltete und präzise gefertigte Klappenmechanik wird weiter optimiert durch gezielt eingesetzte Schmiedetechniken, die besonders bei den langen Klappen, konkret bei den c-und b-Trillergriffen und h- und cis-Stangen, zur Verdichtung des Materials und damit zu höherer Festigkeit und Stabilität führen. Größte Sorgfalt bei der Auswahl der Hölzer und Materialien und das individuell gestaltete und von Hand optimierte Tonlochdesign garantieren optimalen Spielkomfort. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem Voll-Oehler-Mechanik H/Cis-Absteller tief e/f-Bechermechanik Duodezim-Verbindung 27 Klappen 5 Ringe F-und Es-Heber am Unterstück Korpus aus 1 a ausgesuchtem Grenadillholz feinste handgearbeitete Klappenmechanik Zubehör: 2 Birnen Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

6.726,00 €*
Harald Hüyng Satz A+B-Klarinetten 6523
Das Basismodell Nr. 6523 bietet mit 23 Klappen, ergänzt um die tief e/f-Bechermechanik, die Grundausstattung eines vollwertigen Orchesterinstruments zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. AlleArbeiten wie die Herstellung der Klappenmechanik, die Bearbeitung der ausgesuchten Grenadill -Hölzer, und das Ausstimmen und Gestalten der Tonlochgeometriewerden Schritt für Schritt in unserer Werkstatt von Hand ausgeführt. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem 23 Klappen tief e/f-Bechermechanik Duodezim-Verbindung 6 Ringe F-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: jeweils 2 Birnen 1 Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

8.066,00 €*
Harald Hüyng Satz A+B-Klarinetten 6555 Solist
Die Solistenmodelle Nr. 6555 in A und B mit 27 Klappen und der vollständigen Oehler-Mechanik mit tief e/f-Verbesserung lassen in Bezug auf klangliche Entfaltung und Fertigungsqualität keine Wünsche offen. Die ergonomisch gestaltete und präzise gefertigte Klappenmechanik wird weiter optimiert durch gezielt eingesetzte Schmiedetechniken, die besonders bei den langen Klappen, konkret bei den c-und b-Trillergriffen und h- und cis-Stangen, zur Verdichtung des Materials und damit zu höherer Festigkeit und Stabilität führen. Größte Sorgfalt bei der Auswahl der Hölzer und Materialien und das individuell gestaltete und von Hand optimierte Tonlochdesign garantieren optimalen Spielkomfort. Deutsches Griffsystem Voll-Oehler-Mechanik H/Cis-Absteller tief e/f-Bechermechanik Duodezim-Verbindung 27 Klappen 5 Ringe F-und Es-Heber am Unterstück Korpus aus 1 a ausgesuchtem Grenadillholz feinste handgearbeitete Klappenmechanik Zubehör: jeweils 2 Birnen 1 Mundstück

13.453,00 €*
Harald Hüyng A-Klarinette 6550 Konzert
Das Konzertmodell Nr. 6550 in A überzeugt, genau wie das Preisträgermodell in B, durch hervorragende Ansprache, Intonation, Dynamik und Spielbarkeit.  Die ergonomisch gestaltete Klappenform in Verbindung mit der Oehler-Mechanik unterstützt die Bewältigung auch schwierigster Passagen. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem Voll-Oehler  Mechanik 27 Klappen tief e/f-Bechermechanik H/Cis-Absteller Duodezim-Verbindung 5 Ringe F-und Es-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: 2 Birnen ohne Mundstück ohne Koffer

6.112,00 €*
Harald Hüyng Satz A+B-Klarinetten 6522
Das Basismodell Nr. 6522 bietet mit 22 Klappen eine komfortable Grundausstattung und damit die Voraussetzung für ein angenehmes Musizieren. Die zusätzliche c3 Klappe und die Duodezim-Verbindung erleichtern die Spielbarkeit bei anspruchsvollen Passagen im Bereich c3 und cis3. Alle Arbeiten wie die Herstellung der Klappenmechanik, die Bearbeitung der Holzkanteln, und das Ausstimmen und Gestalten der Tonlochgeometrie werden in eigener Werkstatt von Hand ausgeführt. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem 22 Klappen Duodezim-Verbindung 6 Ringe F-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: 2 Birnen 1 Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel oh ne Koffer

5.967,00 €*
Harald Hüyng B-Klarinette 6520
Auch unser  Basismodell Nr. 6520 wird komplett in eigener Werkstatt von Hand hergestellt. Es bietet mit 20 Klappen die komfortable Grundausstattung einer soliden, auf das Nötigste reduzierten Klappenmechanik. Alle Bestandteile wie die Klappenmechanik und die Grenadillholz-Rohlinge werden in eigener Werkstatt von Hand gefertigt. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem 20 Klappen 6 Ringe F-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: 1 Birne Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

2.481,00 €*
Harald Hüyng B-Klarinette 6550 Konzert
Unser Konzertmodell Nr. 6550 in B wurde 2016 mit dem Deutschen Musikinstrumentenpreis ausgezeichnet. Es überzeugte vor allem durch seine hervorragende Ansprache, Intonation, Dynamik und die Flexibilität, mit der die Klarinette auf die Spielweise der Musiker reagiert. Der dunkle zentrierte Klang ist sehr charakteristisch und gefiel den meisten Musikern sehr. Das Preis-Leistungsverhältnis wurde als ausgezeichnet bewertet. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem Voll-Oehler  Mechanik H/Cis-Absteller tief e/f-Bechermechanik Duodezim-Verbindung 27 Klappen 5 Ringe F-und Es-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: 2 Birnen Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

6.112,00 €*
Harald Hüyng Satz A+B-Klarinetten 6555 Pure Grenadill
Die Solistenmodell Pure Grenadill Nr. 6555 in B mit 27 Klappen und der vollständigen Oehler-Mechanik mit tief e/f-Verbesserung bietet eine interessante klangliche Alternative zum Solistenmodell 6555 mit Metallringen. Individuell ausgesuchte und langjährig abgelagerte Grenadillkanteln feinster Sortierung werden  mit extrem zugbelastbaren Carbonringen verstärkt und mit handgedrechselten Holzringen zusätzlich geschützt. Die Pure Grenadill Nr.6555 besticht so durch formschönes Design und hochwertigste Verarbeitung. Der Klang gewinnt an Wärme und Ausdruckskraft, bleibt aber zentriert und behält sein silbrig - samtiges Timbre. Technische Spezifikation: Solistenmodelle Pure Grenadill G-Concept Deutsches Griffsystem Voll-Oehler-Mechanik Korpus aus 1 a ausgesuchtem Grenadillholz Ringe am Korpus aus Grenadillholz (statt aus Metall) feinste handgearbeitete Klappenmechanik Zubehör: jeweils 2 Birnen 1 Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

14.188,00 €*
Harald Hüyng B-Klarinette 6522
Das Basismodell Nr. 6522 bietet mit 22 Klappen eine komfortable Grundausstattung und damit die Voraussetzung für ein angenehmes Musizieren. Die zusätzliche c3 Klappe und die Duodezim-Verbindung erleichtern die Spielbarkeit bei anspruchsvollen Passagen im Bereich c3 und cis3. Alle Arbeiten wie die Herstellung der Klappenmechanik, die Bearbeitung der Holzkanteln, und das Ausstimmen und Gestalten der Tonlochgeometrie werden in eigener Werkstatt von Hand ausgeführt. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem 22 Klappen Duodezim-Verbindung 6 Ringe F-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: 2 Birnen 1 Mundstück ohne Koffer

2.911,00 €*
Harald Hüyng B-Klarinette 6555 Pure Grenadill
Das Modell Pure Grenadill Nr. 6555 in B mit 27 Klappen und der vollständigen Oehler-Mechanik mit tief e/f-Verbesserung bietet eine interessante klangliche Alternative zum Solistenmodell 6555 mit Metallringen. Individuell ausgesuchte und langjährig abgelagerte Grenadillkanteln feinster Sortierung werdenmit extrem zugbelastbaren Carbonringen verstärkt und mit handgedrechselten Holzringen zusätzlich geschützt. Die Pure Grenadill Nr.6555 besticht so durch formschönes Design und hochwertigste Verarbeitung. Der Klang gewinnt an Wärme und Ausdruckskraft, bleibt aber zentriert und behält sein silbrig - samtiges Timbre. Technische Spezifikation: Solistenmodell Pure Grenadill G-Concept Deutsches Griffsystem Voll-Oehler-Mechanik Korpus aus 1 a ausgesuchtem Grenadillholz Ringe am Korpus aus Grenadillholz (statt aus Metall) feinste handgearbeitete Klappenmechanik Zubehör: 2 Birnen Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

7.094,00 €*
Harald Hüyng Satz A+B-Klarinetten 6550 Konzert
Die Konzertmodelle Nr. 6550 in B und A überzeugen durch hervorragende Ansprache, Intonation, Dynamik und Spielbarkeit.  Die ergonomisch gestaltete Klappenform in Verbindung mit der Oehler-Mechanik unterstützt die Bewältigung auch schwierigster Passagen.AlleArbeiten wie die Herstellung der Klappenmechanik, die Bearbeitung der ausgesuchten Grenadill - Hölzer und das Ausstimmen und Gestalten der Tonlochgeometrie  werden mit großer Sorgfalt von Hand ausgeführt. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem Voll-Oehler  Mechanik H/Cis-Absteller tief e/f-Bechermechanik Duodezim-Verbindung 27 Klappen 5 Ringe F-und Es-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: jeweils 2 Birnen 1 Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

12.223,00 €*
Harald Hüyng A-Klarinette 6522
Das Basismodell Nr. 6522 in B oder A bietet mit 22 Klappen eine komfortable Grundausstattung und damit die Voraussetzung für ein angenehmes Musizieren. Die zusätzliche c3 Klappe und die Duodezim-Verbindung erleichtern die Spielbarkeit bei anspruchsvollen Passagen im Bereich c3 und cis3. Alle  Arbeiten wie die Herstellung der Klappenmechanik, die Bearbeitung der Holzkanteln, und das Ausstimmen und Gestalten der Tonlochgeometrie werden in eigener Werkstatt von Hand ausgeführt. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem 22 Klappen Duodezim-Verbindung 6 Ringe F-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: 2 Birnen ohne Mundstück und Koffer

3.056,00 €*
Harald Hüyng A-Klarinette 6523
Das Basismodell Nr. 6523 bietet mit 23 Klappen, ergänzt um die tief e/f-Bechermechanik, die Grundausstattung eines vollwertigen Orchesterinstruments zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. AlleArbeiten wie die Herstellung der Klappenmechanik, die Bearbeitung der ausgesuchten Grenadill -Hölzer, und das Ausstimmen und Gestalten der Tonlochgeometriewerden Schritt für Schritt in unserer Werkstatt von Hand ausgeführt. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem 23 Klappen tief e/f-Bechermechanik Duodezim-Verbindung 6 Ringe F-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: 2 Birnen ohne Mundstück und Koffer

4.131,00 €*
Harald Hüyng B-Klarinette 6523
Das Basismodell Nr. 6523 bietet mit 23 Klappen, ergänzt um die tief e/f-Bechermechanik, die Grundausstattung eines vollwertigen Orchesterinstruments zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Alle Arbeiten wie die Herstellung der Klappenmechanik, die Bearbeitung der ausgesuchten Grenadill -Hölzer, und das Ausstimmen und Gestalten der Tonlochgeometrie werden Schritt für Schritt in unserer Werkstatt von Hand ausgeführt. Technische Spezifikation: Deutsches Griffsystem 23 Klappen tief e/f-Bechermechanik Duodezim-Verbindung 6 Ringe F-Heber am Unterstück Korpus aus Grenadillholz Zubehör: 2 Birnen 1 Mundstück ohne Koffer

3.934,00 €*
Harald Hüyng B-Klarinette 6555 Solist
Das Solistenmodell Nr. 6555 mit 27 Klappen und der vollständigen Oehler-Mechanik mit tief e/f-Verbesserung lässt in Bezug auf klangliche Entfaltung und Fertigungsqualität keine Wünsche offen. Die ergonomisch gestaltete und präzise gefertigte Klappenmechanik wird weiter optimiert durch gezielt eingesetzte Schmiedetechniken, die besonders bei den langen Klappen, konkret bei den c-und b-Trillergriffen und h- und cis-Stangen, zur Verdichtung des Materials und damit zu höherer Festigkeit und Stabilität führen. Größte Sorgfalt bei der Auswahl der Hölzer und Materialien und das individuell gestaltete und von Hand optimierte Tonlochdesign garantieren optimalen Spielkomfort.   Deutsches Griffsystem Voll-Oehler-Mechanik tief e/f-Bechermechanik H/Cis-Absteller Duodezim-Verbindung 27 Klappen 5 Ringe F-und Es-Heber am Unterstück Korpus aus 1 a ausgesuchtem Grenadillholz feinste handgearbeitete Klappenmechanik Zubehör: 2 Birnen Mundstück Blattschraube und Mundstückkapsel ohne Koffer

6.726,00 €*